Aktuelle Veranstaltungen und Neuigkeiten

Seniorengenossenschaft Riedlingen

Demenz ist, wie Du und ich.

Michael Wissussek, Demenzsupport Seniorengenossenschaft Riedlingen

 

Eine der schwerwiegendsten Diagnosen mit Blick auf die soziale, kulturelle und persönliche Wahrnehmung des betroffenen Menschen, stellt die Demenzerkrankung dar. Die Demenz spiegelt sich in einer verzerrten Wahrnehmung für den Betroffenen, das soziale Umfeld und Ärzten. Denn „Demenz ist, wie Du und ich“ abhängig von der Tagesform, der Kommunikation und von Einflüssen des alltäglichen (Er)lebens.

Demenz, wenn es dann eine Demenz ist, stellt die Diagnostik, genauso wie die Begegnung auf den Kopf. Es gibt keine Demenz nach Schema Lehrbuch, so wie Du und ich, auch auf Trauer, Freude, Hoffnung, Sehnsucht individuell reagieren – und manchmal sogar, für andere Menschen unverständlich, anders reagieren als erwartet.

Das Wissen um Demenz im emotionalen, alltäglichen und persönlichen Aspekt, gibt uns Handlungssicherheit und dem Betroffenen seine Wertigkeit zurück. Im Resultat bleibt der Betroffene weiter Mensch, hat Einschränkungen, die entweder altersbedingt oder aufgrund chronischer Vorerkrankungen, erlittener Schicksalsschläge oder der steigenden Vereinsamung die Demenz zusätzlich beeinflussen. Oftmals sind es banale Dinge des Alltags, welche schon über eine entsprechende Um- feld- und Wohngestaltung zum Positiven führen.